COVID-19 UPDATE

 

In herausfordernden Zeiten reicht ein wenig Selbstpflege aus. Wir möchten, dass Sie sicher einkaufen - schließlich könnten wir jetzt alle ein wenig Sicherheit gebrauchen -, daher werden wir diese Seite mit allen Änderungen an unserem Service aktualisieren. Vorerst und auf absehbare Zeit läuft alles wie gewohnt. Haben Sie eine Frage? Wir sind hier um zu helfen. Bleiben Sie sicher, Freunde.

 

WARUM HANDELN SIE WEITER?
Nach dem jüngsten Rat der britischen Regierung (aktualisiert am 27. März), der besagt: "Der Online-Einzelhandel ist immer noch offen und zuversichtlich, und der Post- und Zustelldienst läuft wie gewohnt", arbeiten wir hart daran, das Geschäft für unsere Community, unsere Lieferanten, unsere Mitarbeiter und alle an unserem Betrieb Beteiligten, am Laufen zu halten, von der ersten Skizze bis zur endgültigen (distanzierten) Lieferung.

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kollegen und Kunden haben für uns oberste Priorität. In unseren Lagern haben wir gestaffelte Pausen- und Schichtzeiten sowie zwei Meter Abstand in allen Gemeinschaftsbereichen eingeführt. Und natürlich steht Händedesinfektionsmittel allen zur Verfügung.

Wir wissen, dass Kleidung in diesen schwierigen Zeiten keine Priorität hat. Tatsache ist jedoch, dass unsere neuen Sortimente entworfen, bestellt, versendet, fotografiert und in unser Lager geliefert wurden. Wir sehen nicht nur eine kommerzielle Dynamik hinter dem weiteren Handel, sondern auch eine sehr positive Reaktion unserer Kunden, die die Neuheiten lieben und uns dafür danken, dass sie in schwierigen Zeiten ein wenig Freude in ihr Leben (und ihre Kleiderschränke) gebracht haben.

SIND LIEFERUNGEN BETROFFEN?
Wir haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen und arbeiten hart daran, Ihre Bestellung mit minimaler Verzögerung zu versenden. Trotz aller Bemühungen können einige Dienste unterbrochen werden.

BETRIEBEN SIE EINEN KONTAKTLOSEN LIEFERDIENST?
Wenn möglich, minimieren unsere Spediteure den Kontakt während der Lieferung. Beispielsweise geben Royal Mail und Hermes keine Handgeräte mehr zur Signatur an Sie weiter, sondern protokollieren Ihren Namen aus sicherer Entfernung. Wenn Spediteure die Option anbieten, wählen Sie bitte einen bevorzugten sicheren Ort anstelle der Lieferung vor der Haustür.

KANN ICH NOCH MIT KLARNA BEZAHLEN?
Ja, Sie können mit Klarna in Großbritannien, Deutschland und den Niederlanden bezahlen. Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, eine Zahlung zu deaktivieren, hilft Ihnen der Klarna-Kundendienst gerne weiter.

LÄUFT DIE KUNDENPFLEGE NOCH NORMAL?
Absolut. Unsere Kundenbetreuungskollegen arbeiten remote und helfen Ihnen gerne weiter. Wir haben unsere Kundendienstzeiten wie folgt angepasst:

 

Mo - So 9.00-18.00 Uhr

Telefon: 0800 664 5363
Email: [email protected]